Suche
Suche Menü

hören #24: Das Evangelium in drei Sätzen (Walter Faerber)

Der letzte der Impulse vom EmergingCamp der Initiative Nord in Bremen geht nochmal ans Eingemachte:

“Abschließend versuchte sich dann noch einmal Walter Faerber an einem ‘einfachen Evangelium in drei Sätzen’. In Abgrenzung zu einem Modell, dass lediglich auf individuelle Schuld, Vergebung und Wiederherstellung der Beziehung zu Gott zugespitzt sei, erläuterte er seine Alternative:

Gott erneuert die Welt.
Er hat schon damit angefangen.
Und du kannst/sollst/darfst dabei sein.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: HERZTON IN SCHRIFT » Blog Archiv » Evangelium auf den Punkt gebracht?

  2. Pingback: schlunkfunk » Blog-Archiv » Befreiender Dreisatz

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.