Suche
Suche Menü

hören #19: Eine spannende Epoche der Kirchengeschichte (Walter Faerber)

Das EmergingCamp der Initiative Nord in Bremen liegt nun auch schon einige Wochen zurück, und es ist nicht nur höchste Zeit umzudenken, sondern auch höchste Zeit, die Aufnahmen und Präsentationen endlich online zu stellen. Wir werden also in den nächsten Tagen das Zeug hier sukzessive veröffentlichen.

Der erste kurze Input war mit “Eine spannende Epoche der Kirchengeschichte” tituliert. Dazu zitiere ich: “Walter Faerber stellte zunächst in einem Kurzabriss der Kirchengeschichte das konstantinische Christentum als Problemfall dar, das zu einem Standardmodell von Gemeinde geführt habe, dass lediglich auf die Versorgung der Mitglieder aus sei und zu einer Marginalisierung radikaler Christlichkeit führe. Nötig sei ein Ausbruch aus diesem Paradigma und eine Art Neugeburt des Christentums.”


3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.