Suche
Suche Menü

hören #91: Was will die Neue Rechte? – Teil 2 (Rasmus Nagel)

Im zweiten Teil stellt Rasmus Nagel ein paar Thesen des Kasseler Soziologen Heinz Bude vor. Bude hat untersucht, welche gesellschaftlichen Milieus empfänglich für die Ideen der Rechtspopulisten sind und welche Stimmungen dort vorherrschen.

Quellen:

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Der Titel “Was will die neue Rechte” passt leider nicht zu dem Inhalt.
    Es wird über drei Gruppen von “Unzufriedenen” als Wähler gesprochen, nicht aber darüber, was sie bewegt.
    Über die Fragestellung, die Ideen der Populisten, habe ich leider nichts erfahren. Diese Fragestellung wäre interessant und würde die Möglichkeit bieten, eine bessere Antwort aus christlicher Sicht darauf zu geben. Oder den Standpunkt der Kirche zu überprüfen.
    Die Kirche kann sehr wohl dazu beitragen, dass nationales Denken nicht in rechtsextreme Hände fällt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.