Suche
Suche Menü

Emergente Theologie 2011

Zur Beschäftigung mit der Frage »Was ist das Evangelium?« lädt die Initiative emergente Theologie am 30.04.2011 von 10.00 bis 18.00 Uhr in die Andreasgemeinde Niederhöchstadt.

Der Tag dreht sich rund um die Frage: “Was ist das Evangelium?” Wir werden uns der Frage von verschiedenen Richtungen aus annähern – biblisch, biografisch, theologie- und zeitgeschichtlich – und darüber diskutieren, welchen Beitrag wir aus der emergenten Diskussion dazu leisten können, eine stimmige Antwort zu formulieren.

Der Tagesablauf in der Übersicht:
1. Begrüßung und biografischer Einstieg: Durch welches Evangelium habe ich zum Glauben gefunden?
2. Warum ist das Evangelium zur Frage geworden? Bisherige Antworten und der emergente Beitrag zur Diskussion
_ Mittagspause (Pizzeria in der Nähe)
3. Das Evangelium nach Römer 1
4. Wie geht’s weiter? Diskussion und Verabredungen
5. optional: Bonhoeffer – Wer ist Jesus Christus für uns heute – ohne Innerlichkeit und Metaphysik?

Um die Unkosten zu decken erheben wir einen Teilnahmebeitrag von 15,00 Euro. Deine Teilnahme soll jedoch nicht am Geld scheitern, falls es dir nicht möglich ist diesen Betrag zu bezahlen, kannst du uns das bei deiner Anmeldung schreiben.

Und nun zur Anmeldung:

Name (erforderlich)

E-Mail (erforderlich)