ERBE.

In #77 zu hören: Dagmar Begemann

Die Impulsreferate zu den Themen WELT. und KULTUR. gab es bereits zu hören, es fehlt nur noch das ERBE. Dazu sprach Dagmar Begemann.


Ein Kommentar

  1. Hallo,

    interessante Vorträge gibt es hier. Aber eins muss mal gesagt werden: „Memetik“ hat sich als wissenschaftlicher Ansatz nicht bewährt. Bruce Edmonds drückte es in der letzten Ausgabe des „Journal for Memetics“ schön aus: „I am afraid that memetics, as an identifiable discipline, will not be widely missed.“
    Das war 2005. Spätestens seitdem dürfte der Ansatz wissenschaftlich als tot gelten.

    Zur Erklärung von Erbe ist er aber auch gar nicht nötig. Die Definition des tradierten Wissen ist ja super. Halt nur nicht speziell memetisch.

    Alles Gute und Gottes Segen,

    Storch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.