Warum ist das Evangelium zur Frage geworden? Bisherige Antworten und der emergente Beitrag zur Diskussion.

In #70 zu hören: Peter Aschoff

30. April 2011 – die „Initiative Theologie“ trifft sich (von langer Hand geplant…) in Niederhöchstadt. Es ging um nichts weniger als um eine biblische, biografische, theologie- und zeitgeschichtliche Annäherung an die Frage aller Fragen: „Was ist das Evangelium?“ Und darum, welchen Beitrag wir aus der emergenten Diskussion dazu leisten können, eine stimmige Antwort zu formulieren.

Neben allen Diskussionen gab es zwei Impulsreferate, eines von Peter Aschoff und eines von Walter Faerber, die wir hier zur Verfügung stellen wollen. Los geht es sinnvollerweise mit dem ersten: „Warum ist das Evangelium zur Frage geworden? Bisherige Antworten und der emergente Beitrag zur Diskussion.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.