Vom Zusammenspiel von Verbindlichkeit und Verbundenheit in kommunitärem Leben. Teil 1

In #40 zu hören: Stefanie Wolf

Wie schon angekündigt haben wir noch ein paar Aufnahmen, die an dieser Stelle noch nicht veröffentlicht sind. Andernorts allerdings schon, auch Berichte und Fotos gab es schon. Es geht um das  zweite „Forum emergenter Kommunitäten“, welches im Juni in Volkenroda stattfand und von unserer Initiative „Emergente Kommunitäten“ organisiert  wurde. Thema des Forums war „Vom Zusammenspiel von Verbindlichkeit und Verbundenheit in kommunitärem Leben“.

Auf dem Forum gab es zwei Impulsreferate zum Thema „Vom Zusammenspiel von Verbindlichkeit und Verbundenheit in kommunitärem Leben“. Das erste kam von Stefanie Wolf, die aus einer Lebensgemeinschaft aus Kassel mit ca. 15 Leuten kommt. Damit fangen wir an.

Ein Kommentar

  1. Als Patenonkel kenne ich Steffi recht gut. Ihr Vortrag aber zeigt mir eine neue Seite von ihr und ich bin begeistert.

    Was die Steffi da von sich erzählte, kann ich nur unterstreichen. Ihr Vortrag ist authentisch. Sie bringt unbewußte und bewußte Erfahrungen aus der Bruderschaft in der sie aufgewachsen ist, aus eigener Intuition in ihre jetzige Gemeinschaft ein. Es sind „ihre“ Erkenntnisse und Erfahrungen.

    Der Vortrag half auch mir, mein Patenkind besser zu verstehen. Sie ist mir näher gekommen.

    Klaus Johannes Wolf

    Klaus Johannes Wolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.