Das Zeitalter der Interpretation

In #20 zu hören: Tobias Künkler

Weiter geht es mit den Impulsen vom EmergingCamp der Initiative Nord in Bremen:

Tobias Künkler beschrieb dann im Anschluss an Gianni Vattimo unsere Zeit als ‚Zeitalter der Interpretation‘, wobei die Interpretation wie ein Virus alles infiziere, womit es in Berührung komme. Eindrücklich sein Bericht über ein Erlebnis im Hyde Park, wo verschiedene Marktschreier jeweils ihre Weltanschauung überzeugend verkaufen wollten und wo sich aus der Distanz der Eindruck ergab, dass sich die jeweiligen Überzeugungen gegenseitig neutralisierten. Dies könne nicht der Modus sein, in dem wir in der Zukunft sprechen, so Tobias.“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.