Workshop: Integrale Spiritualität

Nachdem es beim Emergent-Forum mehrere Rückfragen gab, ob die Arbeitsblätter vom Workshop „Theorie einer Integralen Spiritualität“ (Jens Stangenberg) frei erhältlich sind, hat Jens die Inhalte des Workshops auch für Nichtteilnehmer zu einem verständlichen Manuskript erweitert und mit einigen Gedanken ergänzt. Du kannst die pdf-Datei hier herunterladen: Workshop Integrale Spiritualität

Falls dich eine aktuelle Predigt zu den verschiedenen Bewusstseinsfrequenzen interessiert, findest du diese auf der Homepage der Zellgemeinde Bremen unter dem Titel „Sieben Farben des Evangeliums“ (18.11.2007).

6 Kommentare

  1. huch. dieser begriff ist doch von wilber, oder? für post-freikirchler ist das natürlich voll wild. aber ich werde wahrscheinlich schlauer sein, wenn ich mir mal das manuskript angucke. (ich bin so schrecklich arrogant! kann mich bitte jemand mal hauen?)

  2. Interessanter Ansatz. Habe mir Wilber schon mal zu Gemüht geführt. Danke fürs Online-Stellen.

  3. Fantastisch zusammengestellt – ich bin vor zwei Jahren drauf gestoßen und komme zu den gleichen Schlussfolgerungen.

    @ Beisasse: Gern – „patsch“!

    :-)

  4. traditionelle evangelikale, pragmatische evangelikale und die jungen evangelikalen – diese drei spalten führten bei mir zu einem enormen erkenntnisgewinn. super! – bedanken tu ich mich auch für den patscher. merci!

  5. […] nun die Nachbarvölker, die Barbaren, andere Religionen oder Konfessionen sind). In der Logik der Spiral Dynamics, die Jens so gut dargestellt hat, ist das die blaue (und teilweise auch rote) […]

  6. […] für die aktuelle Fragestellung nur eine untergeordnete Rolle spielen (einen Überblick findet Ihr hier), und steige gleich mit der vierten Ebene […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *